dekorieren


dekorieren
dekorieren
»‹aus›schmücken, verzieren«: Das Verb wurde im 16. Jh. aus lat. decorare entlehnt, in der Folge aber von entsprechend frz. décorer beeinflusst.
Hierauf geht auch die Bedeutung »mit einem Orden auszeichnen« (seit Anfang 19. Jh.) zurück. Frz. Einfluss zeigt auch das dazugehörige Substantiv Dekoration »Schmuck, Ausstattung« (16. Jh.; aus spätlat. decoratio). Die anderen Ableitungen hingegen, Dekorateur »Ausstatter« (18. Jh.), dekorativ »durch Aufmachung und Ausschmückung ansprechend« (19. Jh.) und Dekor »Verzierung, Ausschmückung« (2. Hälfte des 19. Jh.s) stammen unmittelbar aus dem Frz. (frz. décorateur, décoratif, décor). Lat. decorare »zieren, schmücken« ist eine Ableitung von lat. decus (decoris) »Zierde«, das seinerseits zur Wortfamilie von lat. decere »zieren; sich ziemen« gehört (vgl. dezent).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dekorieren — Vsw verzieren erw. fach. (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. decorāre, einer Ableitung von l. decus ( coris) Schmuck, Zierde . Später wesentlicher Einfluß von frz. décorer. Abstraktum: Dekoration; Nomen agentis: Dekorateur; Adjektiv:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • dekorieren — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • schmücken • renovieren • anstreichen Bsp.: • Wir sollten unsere Wohnung renovieren …   Deutsch Wörterbuch

  • dekorieren — V. (Mittelstufe) etw. schmücken, mit Schmuck, Deko versehen Synonym: ausschmücken Beispiel: Der Hochzeitssaal wurde mit Luftballons dekoriert …   Extremes Deutsch

  • dekorieren — de·ko·rie·ren; dekorierte, hat dekoriert; [Vt] 1 etwas (mit etwas) dekorieren etwas mit etwas schöner machen, etwas gestalten <ein Schaufenster dekorieren> 2 jemanden dekorieren jemandem einen Orden anheften, verleihen || zu 1… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dekorieren — 1. ausgestalten, ausschmücken, ausstaffieren, garnieren, schmücken, verschönen, verschönern, verzieren; (geh.): zieren; (veraltend): putzen. 2. auszeichnen, ehren, eine Auszeichnung verleihen, einen Orden verleihen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dekorieren — verschönern; garnieren; schönmachen; ausschmücken; zieren; schmücken; aufputzen (umgangssprachlich); verzieren; aufbrezeln (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Dekorieren — Dekoration, sehr ähnlich auch Zierde steht für: Ausschmückung im allgemeinen, siehe Schmuck Ausschmückung in Kunst, Handwerk und Gewerbe, siehe Verzierung Ornamentik in der Baukunst, siehe Ornament (Bildende Kunst) Theaterdekoration, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • dekorieren — de|ko|rie|ren 〈V.〉 1. schmücken, verzieren 2. ausstatten 3. auszeichnen; er ist mit einem Orden dekoriert worden [Etym.: <frz. décorer] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • dekorieren — de|ko|rie|ren unter Einfluss von fr. décorer aus lat. decorare »zieren, schmücken«>: 1. ausschmücken, künstlerisch ausgestalten. 2. jmdm. einen Orden verleihen …   Das große Fremdwörterbuch

  • dekorieren — de|ko|rie|ren (ausschmücken, gestalten; mit einem Orden ehren) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.